Werbung



POL-FL: Flensburg – Erhebliche Sachbeschädigung bei Autokraft

Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Sonntagnacht, 29.06.14, in der Zeit zwischen 00:40 und 07:40 Uhr, kam es in der Lise- Meitner- Straße 24 in Flensburg bei der Firma Autokraft zu einer erheblichen Sachbeschädigung von 14 Linienbussen.

Von diesen wurden insgesamt 80 Scheiben beschädigt mit verschiedenen Tatwerkzeugen. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 80.000EUR.

Die alarmierten Beamten vom 1. Polizeirevier sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 beim K7 der Bezirkskriminalinspektion Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Next Post

POL-FL: Flensburg - Dumme Geschichte vor der Polizei

Flensburg (ots) – Sonntagnacht, 29.06.14, gegen 01:20 Uhr, fiel einem Polizeibeamten des 1. Polizeireviers Flensburg ein Audi auf dem Besucherparkplatz des Reviers auf. Nach Rücksprache mit seinen Kollegen hatten die Personen, die zu dem Audi gingen kein Anliegen auf der Polizeiwache gehabt. Der Polizeibeamte entschloss sich den Fahrer über die […]